24.Mai – 15.Juni 2020 

371 km und 14’000 Hm

Toller Zero Day in Nyon. Statt mit dem Zug, laufen wir auf dem Jura-Höhenweg Nr.5, zum BRECH zurück. Absolut geniale Entscheidung. Ein Traum auf diesem Panoramaweg unterwegs zu sein.

Wir genossen die fantastischen Ausblicke und die Traumnatur im Jura. Beim Creux du Van, kriegten wir Besuch von Fidibus. Ihr seit so genial RoWe.

Super Zwischenstop bei Kölbener’s, unseren Freunden in Safern.

So verflogen die Tage und die Kilometer unter unseren Füssen. Genialer Überraschungsbesuch von Redlands, mitten auf dem Weg. Beim letzten Stück, kam uns PetraSpathy entgegen. juhuiiiiii. Zurück bei BRECH und gemeinsame Feier mit Riesen PROST auf diese coole Wanderung. 

Mehr Details seht Ihr im Polarstep.